Internet- und Technologiesucht

Du fragst Dich vielleicht, ob du süchtig nach Internet oder Technologie bist. Die folgenden Fragen sollen Dich zum Nachdenken anregen und als Leitfaden für die Beurteilung Deiner Situation dienen. Wenn Du die meisten der folgenden Fragen mit "Ja" beantwortest, kann ITAA hilfreich für Dich sein.

  1. Versteckst Du Deine Nutzung von Internet und Technologie oder lügst du darüber?
  2. Fühlst Du dich emotional abwesend, wenn Du nicht im Internet oder am Computer bist?
  3. Hast Du jemals eine Pause von der Nutzung vom Internet eingelegt und es danach unkontrolliert und exzessiv genutzt?
  4. Beruhigst Du dich mit dem Internet, wenn Du wütend bist oder hast Du dann vor, Internet oder Technologie zu nutzen?
  5. Gehst du sofort an Computer oder Handy, sobald Du aufwachst?
  6. Ist das Internet das Letzte was du machst, bevor du zu Bett gehst?
  7. Setzt Du dir Limits für die Nutzung von Internet oder Computer und überschreitest diese dann?
  8. Verlierst Du Schlaf durch die Nutzung von Internet oder Technologie?
  9. Hast Du dich bei deiner Arbeit oder Schule/ Universität krank gemeldet, geschwänzt oder bist zu spät gekommen, um das Internet oder Technologie zu nutzen?
  10. Hast Du schon mal deinem Internet- und Technologiekonsum abgeschworen, Programme oder Seiten deinstalliert oder blockiert und hast später genau so weitergemacht wie vorher?
  11. Schämst Du dich oder fühlst du dich schuldig wegen Deiner Internet- oder Computernutzung?
  12. Trägt deine Nutzung von Internet und Technologie dazu bei, dass du persönliche Beziehungen vermeidest oder aufgibst?
  13. Ist es für Dich schwierig, dich auf etwas anders als Internet oder Technologie zu konzentrieren?
  14. Hast oder hattest Du durch die zwanghafte Nutzung von Internet und Technologie finanzielle oder berufliche Probleme?
  15. Wünschst Du dir, du würdest das Internet und Technologie nicht so exzessiv nutzen und hast gleichzeitig das Gefühl, nicht aufhören zu können?
  16. Bist du manchmal ganze Nächte oder mehrere Tage ununterbrochen im Internet oder am Computer?
  17. Vermeidest Du soziale Veranstaltungen, um das Internet oder deinen Computer zu nutzen?
  18. Isst du, während du im Internet oder am Computer bist oder vergisst Du komplett, währenddessen zu essen?
  19. Hast Du intensive Gefühle (positiv oder negativ, z.B. Angst, Wut, Euphorie) während Du Internet oder Computer nutzt?
  20. Nutzt Du Internet oder Technologie, um deine Gefühle zu betäuben?

Die meisten von uns, die sich jetzt als Internet- und Technologiesüchtige bekennen, beantworteten viele dieser Fragen mit "Ja". Wenn Du mehrere von ihnen mit "Ja" beantwortet haben, kann dir unserer Leitfaden für Neulinge dabei helfen, praktische Lösungen zu finden, die unser Programm anbietet.

Hier sind einige zusätzliche Fragen, die Dir weiter dabei helfen können, obsessive und zwanghafte Verhaltensweisen zu identifizieren, die Du im Zusammenhang mit der Nutzung von Internet und Technologie hast. Viele von uns haben auch viele dieser Fragen mit "Ja" beantwortet.

  • Recherchierst Du online zwanghaft über Themen, Produkte oder Entscheidungen jenseits jeder Notwendigkeit?
  • Guckst Du online Videos, Filme oder Fernsehsendungen und kannst nicht aufhören?
  • Wirst Du in Internet- und Technologieaktivitäten hineingezogen, ohne es zu merken?
  • Nutzt Du Internet oder Technologie, um von der Welt zu verschwinden?
  • Hast Du kurz vor dem Ablauf einer Frist oder Deadline großen Drang, Internet oder Technologie zu nutzen?
  • Vernachlässigst Du deine persönliche Hygiene während Du im Internet oder am Computer bist?
  • Fühlst Du dich gereizt und unruhig, wenn Du einige Tage oder Stunden lang kein Internet oder Computer nutzt?
  • Beneidest Du Leute, die Internet und Technologie in Maßen nutzen können?
  • Hast Du das Gefühl, dass Dir ständig die Zeit wegläuft?
  • Hast Du schonmal körperliche Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen oder taube Hände) durch die intensive Nutzung von Internet und Technologie erlitten?
  • Ist jemand in deinem Leben besorgt über deine Nutzung von Internet oder Computer?

Wenn Du auch viele dieser Fragen mit "Ja" beantwortet hast, empfehlen wir dir, an einem unserer Meetings teilzunehmen, um zu sehen, ob diese Gemeinschaft dir helfen kann, von den problematischen und destruktiven Mustern, die du erlebst, zu genesen.