Telefon- / Online-Meetings

Wenn es nicht anders angegeben ist, finden unsere Meetings auf Zoom und auf Englisch statt. Du kannst an unseren Zoom-Meeting mit der Besprechungs-ID 879 5310 9178 teilnehmen:
Link: https://bit.ly/342SLOR
Einwahlpasswort: 981762
Internationale Einwahlpasswörter
So macht man einen Zoom Anruf auf dem Handy, der wenig Daten verbraucht


Bei unseren Meetings ist die Bildschirmfreigabe deaktiviert und die Verschlüsselung aktiviert. Hosts können störende Teilnehmer stummschalten und entfernen. Wenn Du selber ein Meeting leitest, ist hier ist eine Anleitung, wie Du auf Störungen reagieren kannst.

• • Blaue Meetings sind für Internet- und Technologiesüchtige sowie für diejenigen, die glauben, sie könnten süchtig sein. Neuankömmlinge sind herzlich willkommen.
• • Lila Meetings stehen sowohl ITAA-Mitgliedern als auch Nicht-Süchtigen offen, die am ITAA-Programm zur Genesung von Sucht interessiert sind, z. B. Freunden, Familienangehörigen, Forscher oder Journalisten. Diejenigen, die sich nicht als Internet- und Technologiesüchtige identifizieren, können als Beobachter an offenen Meetings teilnehmen.
• • Rote Meetings sind ITAA-Geschäftstreffen zur Diskussion von Fragen im Zusammenhang mit ITAA als Ganzes. Sie stehen jedem Mitglied von ITAA offen.
• • Grau gestreifte Meetings finden in einer nicht englischen Sprache statt.

Die Zeiten werden im Kalender unten in Deiner lokalen Zeitzone angezeigt. Du kannst mit der Maus über jedes Meeting fahren, um weitere Details zu erhalten;

Du kannst diesen Kalender zu Deinem persönlichen Kalender hinzufügen, indem Du oben rechts auf den Menü-Button klickst, zu den Einstellungen gehst, die iCalendar-URL für die gewünschten Kalender kopierst und in Deinen persönlichen Kalender importierst.

Jedes Meeting hat einen Vorsitzenden. Wenn Du zu einem Meeting kommst und der Vorsitzende nicht anwesend ist, kannst Du Dich freiwillig zur Leitung des Meetings melden. Hier ist ein empfohlener Standard: Skript eines Treffens.

Wenn Du zum ersten Mal an einem Meeting teilnimmst, musst Du nicht nervös sein. Unsere Meetings sind sehr einfach; Jedes Meeting hat einen Vorsitzenden, der das Meeting leitet, und die meisten Meetings dauern eine Stunde. Der Vorsitzende und andere Freiwillige lesen einige Eröffnungstexte, bevor das Meeting zum teilen offen ist. Niemand muss etwas teilen, und es ist in Ordnung, nur zuzuhören. Du kannst Dich vorstellen, teilen, wie es Die geht und was Dich zur ITAA gebracht hast, oder Fragen stellen. Wenn es ein Teilnehmer nicht ausdrücklich möchte, geben wir auf die Beiträge anderer Mitglieder keine Antworten, Feedback, Kommentare oder Empfehlungen. Wir hören einfach dankbar und nicht wertend zu. Am Ende der Stunde endet das Meeting mit einigen Abschlusstexten. Danach bleiben die Mitglieder in der Regel im Raum, um ungezwungen zu sprechen, Fragen zu stellen und Kontaktdaten auszutauschen.