Slack Community-Richtlinien

Wir bitten die Mitglieder des ITAA Fellowship Slack, die folgenden Richtlinien einzuhalten:

  1. Bitte teile keine Memes oder animierten Gifs. 
  2. Bitte teilen Sie keine Links, Videos, Bilder oder Dateien, die nicht mit der Wiederherstellung zusammenhängen, und teilen Sie diese nur in relevanten Kanälen, in denen Links zulässig sind, wie in der Kanalbeschreibung angegeben. Wenn Sie einen dieser Inhalte teilen, schreiben Sie bitte zuerst eine schriftliche Beschreibung der Art des Inhalts und dann Antworten zu Ihrer ersten Nachricht mit dem Link / Video / Bild / Datei. Dadurch wird der verknüpfte Inhalt im Nachrichtenthread ausgeblendet, sodass Mitglieder zuerst die Beschreibung lesen und auswählen können, ob sie sie anzeigen möchten oder nicht.
  3. Mitglieder dürfen Links zur ITAA-Website und zu Online-Meetings überall in der Lücke teilen, einschließlich Kanälen, in denen Links ansonsten nicht zulässig sind. Bitte folgen Sie dem gleichen Threading-Format (schreiben Sie eine Beschreibung und antworten Sie mit dem Link).
  4. Mitglieder können persönliche Fotos oder Videos (z. B. ein Bild einer von uns unternommenen Wanderung oder unserer schriftlichen Schritte) in einem beliebigen Kanal teilen, sofern sie für den Kanalzweck relevant sind. Bitte folgen Sie dem gleichen Threading-Format. Bitte versuchen Sie, sich auf die Wiederherstellung von Inhalten zu konzentrieren, und achten Sie darauf, dass viele ITAA-Mitglieder auch Mitglieder anderer Wiederherstellungsprogramme sind. Aus diesem Grund wird Mitgliedern empfohlen, keine Bilder oder Videos zu veröffentlichen, die zu Suchtproblemen wie Alkoholismus, übermäßigem Essen, Sex- und Liebessucht oder Glücksspiel führen können. 
  5. Bitte versuchen Sie im Allgemeinen, in öffentlichen Kanälen keine Obszönitäten zu verwenden. Wir hoffen, diesen Slack weiterhin für ITAA-Mitglieder jeden Alters willkommen zu heißen.
  6. Unangemessene Nachrichten sexueller, diskriminierender oder missbräuchlicher Art werden weder in Kanälen noch in Direktnachrichten toleriert.

Diese Richtlinien sollen diese Lücke für alle Mitglieder der ITAA so sicher, einladend und nicht zwanghaft wie möglich halten. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine der Richtlinien nicht eingehalten wird oder Sie sich aus irgendeinem Grund unwohl fühlen, wenden Sie sich bitte an einen der Moderatoren. Eine Liste unserer aktuellen Moderatoren finden Sie in #group_conscience.